POL-MA: Heidelberg: 90-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls; Zeugen gesucht | Pressemitteilung Polizeipräsidium Mannheim 
News aus Heidelberg und Umgebung

POL-MA: Heidelberg: 90-Jähriger Opfer eines Trickdiebstahls; Zeugen gesucht | Pressemitteilung Polizeipräsidium Mannheim


News HeidelbergHeidelberg (ots) - Opfer eines Trickdiebstahls wurde am späten Donnerstagvormittag ein 90-jähriger Mann in der Weststadt. Gegen 11 Uhr bat ihn ein Unbekannter, ihn in dessen Wohnung in der Lessingstraße zu lassen, da er auf die Toilette müsse. Zudem möchte er ein Glas Wasser trinken. Der hilfsbereite Senior gab dem Ansinnen statt und ließ den Unbekannten in die Wohnung. Als dieser Hals über Kopf die Wohnung schließlich wieder verließ, entdeckte der 90-Jährige, dass mehrere hundert Euro Bargeld fehlten und erstattete Anzeige bei der Polizei. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 30-40 Jahre; ca. 170 cm; schmales Gesicht; rotblonde Haare. Er trug eine dunkelgraue Regenjacke, darunter einen Pullover und ein helles Hemd sowie graue Wollhandschuhe. Zeugen setzen sich bitte mit dem Polizeirevier HD-Nord, Tel.: 06221/4569-0 in Verbindung.
Rückfragen bitte an:



Polizeipräsidium Mannheim

Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit

Norbert Schätzle

Telefon: 0621 174-1102

E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell
Themen in dieser Meldung
Heidelberg
Quelle: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Zurück zur Übersicht




Zahlen & Fakten: Stadtname:
Heidelberg

Bundesland:
Baden-Württemberg

Regierungsbezirk:
Karlsruhe

Höhe:
114 m ü. NN

Fläche:
108,83 km²

Einwohner:
146.466

Autokennzeichen:
HD

Vorwahl:
06221

Gemeinde-
schlüssel:

08 2 21 000



Firmenverzeichnis für Heidelberg im Stadtportal für Heidelberg